Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch üben und lernen Sprachreisen
 Startseite
deutsche Verben | englische Verben | französische Verben | italienische Verben | portugiesische Verben | spanische Verben  
 
 

Sprachreisen


Sprachreisen Englisch
Sprachreisen Spanisch
Sprachreisen Französisch
Sprachreisen Italienisch
Sprachreisen Portugiesisch

Sprachreisen England
Sprachreisen Irland
Sprachreisen Schottland
Sprachreisen Malta
Sprachreisen Australien
Sprachreisen USA
Sprachreisen Südafrika
Sprachreisen Kanada
Sprachreisen Frankreich
Sprachreisen Spanien
Sprachreisen Kuba
Sprachreisen Italien
Sprachreisen Portugal
Sprachreisen Argentinien
Sprachreisen Ecuador
Sprachreisen Uruguay
Sprachreisen Mexiko
Sprachreisen Costa Rica

 

 

 

 

 

Sprachreisen Kanada

Bei Sprachreisen nach Kanada lassen sich sowohl Sprachkurse in Englisch, als auch Sprachkurse in Französisch belegen.

Kanada ist das nördlichste Land Amerikas und grenzt im Süden an die USA. Besiedelt ist es hauptsächlich in dieser Grenzregion. Insgesamt hat Kanada eine Bevölkerungsgröße von etwa 32 Millionen Einwohnern. Vorherrschend ist das kontinentale Klima mit kalten, langen Wintern und heißen Sommern. Die Küstenregionenen sind geprägt vom Meeresklima. Von Osten nach Westen dehnt sich Kanada über 5500 Kilometer Luftlinie und sechs verschiedene Zeitzonen aus. Die Hauptstadt Ottawa befindet sich in der Provinz Ontario und beheimatet 1,15 Millionen Einwohner.

Dieses Land mit seinen unglaublichen Weiten hat beeidruckende Landschaften, weitläufige Nationalparks oder multikulturelle und hochmoderne Metropolen zu bieten. Mit einer Fläche, die mehr als 20 Mal so groß ist wie die der Bundesrepublik Deutschland, gibt es in Kanada viel zu entdecken.

Hat man als Besucher nur ein paar Tage Urlaub zur Verfügung, wird es schwierig, die gesamte Schönheit des Landes zu entdecken. Damit einem auch nichts entgeht, macht es Sinn, sich auf einen der beiden Teile zu konzentrieren. Zudem bieten der Westen und der Osten sehr unterschiedliche Sehenswürdigkeiten. Sind Sie eher an weitläufiger und teilweise unberührter Natur interessiert, werden Sie im Westen Kanadas mit Sicherheit fündig. Als Bergsteiger oder begeisterter Wintersportler können Sie beispielsweise in den Rocky Mountains Ihrer Leidenschaft nachgehen. Im Herbst hat man zusätzlich die Gelegenheit, die kanadischen Wälder in Ihren bunten Herbstfärbungen zu betrachten.

Wer in seinem Urlaub in Kanada gerne eine Städtetour machen möchte, dem sei ein Aufenthalt im Osten des Landes empfohlen. Die Mehrheit der Kanadier lebt in Großstädten wie Toronto, Montreal oder der Bundeshauptstadt Ottawa, im Osten des Landes. Den Besucher erwarten moderne Metropolen, in denen es jede Menge zu erleben gibt.

Für Urlauber mit mehr Zeit ist eine Kanada Rundreise eine gute Möglichkeit, um das Land zu erkunden. Auf diese Weise können die kanadischen Metropolen, in denen das Leben pulsiert, und die Weite des Landes, in denen Abgeschiedenheit und Naturbelassenheit dominieren, gleichzeitig erlebt werden. Eine Rundreise durch Kanada kann individuell oder mithilfe kommerzieller Anbieter durchgeführt werden. Die kanadischen Straßen sind zumeist gut ausgebaut. Auch Motels finden sich in allen Regionen des Landes, sodass einer Rundreise durch Kanada logistisch nichts im Weg steht.

Sprachkurse, Unterkünfte, Termine & Preise: Sprachreisen Kanada

 

 

:: :: ::