Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch üben und lernen Sprachreisen
 Startseite
deutsche Verben | englische Verben | französische Verben | italienische Verben | portugiesische Verben | spanische Verben  
 
 

Sprachreisen


Sprachreisen Englisch
Sprachreisen Spanisch
Sprachreisen Französisch
Sprachreisen Italienisch
Sprachreisen Portugiesisch

Sprachreisen England
Sprachreisen Irland
Sprachreisen Schottland
Sprachreisen Malta
Sprachreisen Australien
Sprachreisen USA
Sprachreisen Südafrika
Sprachreisen Kanada
Sprachreisen Frankreich
Sprachreisen Spanien
Sprachreisen Kuba
Sprachreisen Italien
Sprachreisen Portugal
Sprachreisen Argentinien
Sprachreisen Ecuador
Sprachreisen Uruguay
Sprachreisen Mexiko
Sprachreisen Costa Rica

 

 

 

 

 

Sprachreisen Mexiko

Sprachreisen nach Mexiko erfreuen sich einer immer grüßeren Beliebtheit

Die meisten denken wohl zuerst an das mexikanische Essen, Tequila und Sombreros, doch hat das Land weitaus mehr zu bieten. Pralles Leben auf den Märkten, gleichzeitig die schläfrige Stille in den heißen Mittagsstunden der Siesta. Sonnenschein, Palmen, Strand und die gewaltige Metropole Mexiko City erwartet man ebenso wie dschungelüberwuchterten Pyramiden und Einblicke in die Schätze vergangener Hochkulturen.
Mexiko besitzt eine Bevölkerung von 103 Millionen Einwohnern. Davon ist der Großteil der Bevölkerung vorwiegend Mestizen, daneben gibt es ca. 12 Millionen Indios, mit 62 Stämmen oder Völkern und ca. 4 - 5 Millionen Weiße. Das Land bildet den Übergang zwischen dem nordamerikanischen Kontinent und der zentralamerikanischen Landbrücke.
Landschaftlich lässt sich Mexiko in den Hochlandblock der sich von Norden zum Isthmus von Tehuantepec nach Süden des nördlichen und zentralen Mexiko erstreckt ist im Westen und Osten von Randgebirgen umgeben. Den südlichen Abschluss bildet die transkontinentale Vulkanzone der Cordillera Neovolcánica mit den beiden Vulkanen Ixtaccíhuatl, Popocatépetl sowie dem höchsten Berg Mexikos, dem Citlaltépetlder dessen Gipfel auf 5700 m liegt.
Die Landeshauptstadt ist die 20 Mio. Einwohner-Metropole Mexiko-Stadt , die im Zentrum des Landes auf dem Hochplateau der Mesa Central liegt. Sie wurde auf und aus den Trümmern der Aztekenhauptstadt Tenochtitlán erbaut und bildet heute wie auch früher das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum Mexikos. Sie ist eine der am schnellsten wachsenden Großstädte der Welt, täglich ziehen bis zu 2.000 neue Bewohner in die Stadt.
Im Zentrum der mexikanischen Hauptstadt liegt die beeindruckende „Plaza de la Constitución“, der von den Einheimischen hauptsächlich Zócalo (aztekisch - Sockel) genannt. Rund um den viel gerühmten Zócalo, dem Hauptplatz der mexikanischen Metropole, sind geschichtsträchtige Ereignisse widerfahren, an diesem Platz lagen in der vorspanischer Zeit die wichtigsten Tempel der Aztekenstadt. Der Zócalo ist der älteste Platz der Stadt und mit 57.000 Quadratmeter ist er einer der größten Plätze der Welt. Heute finden Demonstrationen, Paraden, und auch die Feier zum Nationalfeiertag statt.Wie nahezu überall in der Stadt verschmelzen Vergangenheit und Gegenwart: aztekische Tempel, spanische Kolonialbauten und moderne Glasfassaden.

Sprachkurse, Unterkünfte, Termine & Preise: Sprachreisen Mexiko

 

 

:: :: ::