Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch üben und lernen Sprachreisen
 Startseite
deutsche Verben | englische Verben | französische Verben | italienische Verben | portugiesische Verben | spanische Verben  
 
 

Sprachreisen


Sprachreisen Englisch
Sprachreisen Spanisch
Sprachreisen Französisch
Sprachreisen Italienisch
Sprachreisen Portugiesisch

Sprachreisen England
Sprachreisen Irland
Sprachreisen Schottland
Sprachreisen Malta
Sprachreisen Australien
Sprachreisen USA
Sprachreisen Südafrika
Sprachreisen Kanada
Sprachreisen Frankreich
Sprachreisen Spanien
Sprachreisen Kuba
Sprachreisen Italien
Sprachreisen Portugal
Sprachreisen Argentinien
Sprachreisen Ecuador
Sprachreisen Uruguay
Sprachreisen Mexiko
Sprachreisen Costa Rica

 

 

 

 

 

Sprachreisen Südafrika

Die Republik Südafrika befindet sich an der Südspitze Afrikas. Das Land ist im Osten vom Indischen Ozean, im Westen vom Atlantischen Ozean und im Norden von Namibia, Botswana, Simbabwe, Mosambik und Swasiland umgeben.
Landschaftlich kann man Südafrika in drei Regionen einteilen:die Binnenhochlandregion, die Bergregion sowie die Küstenregion. Das Binnenhochland ist durch eine weitgehend gleichbleibende Höhenlage gekennzeichnet und wird durch Gebirgsabbrüche, die über die Ebenen des Hochplateuas emporragen und unterschiedlich hoch und steil sind, von den anderen Landschaftsformen abgegrenzt. Zwei große Flußarme durchqueren diese Region, der Limpopo und der Orange. allerdings ändert dies nicht sehr viel daran, dass diese Region wasserarm ist. An der Küste gibt es sowohl Sandstrände als auch Felsenbuchten, das Hinterland ist mit Sträuchern bewachsen. Die Bergregion, reicht vom Kap der guten Hoffnung entlang der Küste bis zum Limpopo-Tal im Nordosten des Landes.
In der Hauptstadt Pritoria leben etwa 2 Millionen Menschen. Sie befindet sich im Norden des Landes.

Das Ziel Nr. 1 für Sprachreisen nach Südafrika ist die lebhafte Metropole Kapstadt.

Kapstadt:

Umschlossen wird die 2,4 Millionen fassende Stadt von ihrem berühmten Wahrzeichen dem 1086 Meter hohen Tafelberg, der zum Nationaldenkmal ernannt wurde und eine enorme Vielfalt an Pflanzenarten beheimatet. Man muss Kapstadt zweifelsohne bei der Auflistung der schönsten Städte der Welt dazuzählen. Im noblen, dicht mit mächtigen Eichen und Nadelbäumen bewachsenen Stadtteil Constantia gedeihen einige der besten Qualitätsweine Südafrikas. Außerdem besitzt Kapstadt eine große Anzahl an einsamen Stränden die sich bis zum Kap der Guten Hoffnungen erschließen. Kapstadt ist das auch Ziel vieler Auswanderer, auch für Südafrikaner. Wer hier Arbeit findet, zieht ans Kap. Denn diese Stadt ist europäisch geprägt und trotzdem afrikanisch. Hier lebt man entspannter, freier und näher an der Natur. Viele der Auswanderer betreiben hier Ferienwohnungen.

 

 

:: :: ::